Baugrundstück in ruhiger und grüner Nachbarschaft

10318 Berlin, Grundstück zum Kauf

Kontaktdaten

Daniel Kolchynskij, D.K. Real Estate GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    769859
  • Objekttyp
    Grundstück
  • Adresse
    Köpenicker Allee/ Wiesengrundstraße/ Biesenhorster Weg
    (Lichtenberg - Karlshorst)
    10318 Berlin
    Berlin
  • Grund­stück ca.
    835 m²
  • Grundflächenzahl
    0.25
  • Geschoss­flä­chen­zahl
    0.5
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
  • Kaufpreis
    799.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• Zentrale und verkehrsgünstiger Standort in Berlin-Karlshorst
• Grundstückgröße ca. 835 m²
• Bebauung möglich gemäß Bebauungsplan XVII-50aba
• GRZ: 0,25/ GFZ: 0,5
• Supermärkte, Schulen, Kita fußläufig erreichbar
• S-Bahnhof Karlshorst ca. 1 km entfernt
• Berühmte Wuhlheide ca. 4 km entfernt

Dieses praktisch geschnittene, bauträgerfreie Grundstück von ca. 835 m² in liegt in einer gut angebundenen Lage in Berlin-Karlshorst. Das Grundstück kann vielseitig, beispielsweise mit einem Einfamilienhaus, einem Doppelhaus oder einer Stadtvilla bebaut werden.

Eine Bebauung laut Baumamt ist gemäß §34 Nachbarbebauung möglich. Es liegt weiterhin ein Bebauungsplan vor. Lassen Sie hier Ihr Eigenheim nach Ihren Wünschen entstehen. Bauen Sie beispielsweise ein Einfamilienhaus (zwei Vollgeschosse, zzgl. Dachgeschoss) mit einer Grundfläche von ca. 208 m².

Grundschulen, Kitas, sowie viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten befinden sich in naher Umgebung. Die berühmte Wuhlheide erreichen Sie innerhalb 10 Fahrminuten. Genießen Sie hier lange Spaziergänge und genießen die Ruhe. In weniger als 3 Fahrminuten erreichen Sie die Supermärkte Aldi und Edeka. Der nächste Bahnhof (S. Karlshorst) befindet sich ca. 1 km entfernt vom Grundstück. Hier haben Sie eine gute Anbindung an alle weiteren Bezirke von Berlin.

Lage

Karlshorst ist eines der beliebtesten Wohngebiete im Berliner Verwaltungsbezirk Lichtenberg. Der vor allem für seine Trabrennbahn bekannte Stadtteil befindet sich zwischen Oberschöneweide im Süden, Friedrichsfelde im Norden, Treptow bzw. den Plänterwald im Westen und die Wuhlheide im Westen.

Karlshorst ist mit dem öffentlichen Personennahverkehr am besten über die S-Bahn-Linie S 3 zu erreichen. Der nach dem Stadtteil benannte Bahnhof liegt ungefähr auf halber Strecke der Bahn, die von Erkner am äußersten östlichen Rand Berlins bis zum Ostbahnhof verkehrt.

Für den Individualverkehr sind vor allem die beiden Hauptverkehrsadern Treskow- und Waldowallee von Bedeutung, die Karlshorst mit dem Berliner Straßennetz verbinden. Desweiteren ist der Stadtteil hervorragend an das Straßenbahnnetz angeschlossen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®