Teileigentum im Westend – Dachgeschosseinheit mit viel Entwicklungspotenzial!

14055 Berlin, Bürofläche zum Kauf

Kontaktdaten

Charleen Liebig, D.K. Real Estate GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    Büro
  • Objekttypen
    Büro/Praxis, Bürofläche
  • Adresse
    (Charlottenburg-Wilmersdorf - Westend)
    14055 Berlin
    Berlin
  • Etage
    2
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    115 m²
  • Bürofläche ca.
    115 m²
  • Gesamtfläche ca.
    115 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    5 m²
  • Grund­stück ca.
    666 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1925
  • Letzte Modernisierung
    1990
  • Verfügbar ab
    bezugsfrei
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt.
  • Hausgeld
    367 EUR
  • Kaufpreis
    399.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Abstellraum
  • ✓ Balkon
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Kamin
  • ✓ Keller
  • ✓ Tageslichtbad
  • ✓ Teppichboden

Objekt­beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• Dachgeschosseinheit auf ca. 115 m² Wohnfläche mit 3 Zimmern
• Derzeit Teileigentum mit der Möglichkeit zur Umwandlung in Wohnungseigentum
• Sanierungsbedürftiger Zustand
• Ruhige Lage in Berlin - Westend
• Loftartige Dachgeschosseinheit mit Blick ins Grüne
• Lage im 2. Obergeschoss einer gepflegten Stadtvilla
• Offener und großzügig gestalteter Grundriss
• Möglichkeit zur Selbstverwirklichung - viele Gestaltungs- und Grundrissmöglichkeiten
• Sehr helle Räume durch großzügige Fensterfronten und Dachfenster
• Sehr große, westlich ausgerichtete Dachterrasse/ Balkon (ca. 6 m²) mit freiem Blick
• Ein Zimmer auf einer zweiten Ebene - mit Möglichkeit zur Umgestaltung
• Vollständig Unterkellert mit direktem Zugang zu den Garagen
• Heizungsraum, 1 Kellerabteil, weitere Nutzräume
• Gegenüberliegender Park: Georg-Kolbe-Hain

Diese loftartige Dachgeschosseinheit erstreckt sich über ca. 115 m² Wohnfläche und bietet mit ihren drei Zimmern und einem offenen, großzügigen Grundriss viel Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Die Einheit befindet sich im sanierungsbedürftigen Zustand und ermöglicht somit eine umfassende Selbstverwirklichung. Große Fensterfronten und Dachfenster durchfluten die Räume mit Tageslicht, während die ca. 6 m² große, westlich ausgerichtete Dachterrasse einen herrlichen Blick ins Grüne bietet.

Gelegen im 2. Obergeschoss einer gepflegten Stadtvilla in ruhiger Lage von Westend, profitieren Sie von der Nähe zum Georg-Kolbe-Hain und der entspannten Atmosphäre des Viertels. Das Haus ist vollständig unterkellert und bietet direkten Zugang zu den Garagen sowie zusätzlichen Nutzräumen wie einem Waschraum und einem Heizungsraum. Alle Einheiten, inklusive des Kellergeschosses, sind über das Treppenhaus separat zugänglich. Zudem besteht die Möglichkeit, diese Teileigentumseinheit in Wohnungseigentum umzuwandeln. Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit, in eine exklusive Immobilie in einer der begehrtesten Lagen von Westend zu investieren.

Lage

Eingebettet in die exklusive Umgebung des Westend in Berlin präsentiert sich die Mohrunger Allee als Adresse der besonderen Klasse. Diese herausragende Lage verschmilzt auf einzigartige Weise urbanen Komfort mit der Ruhe einer gehobenen Wohngegend.

Die Mohrunger Allee selbst zeichnet sich durch eine malerische Atmosphäre aus. Gesäumt von grünen Bäumen und eleganten Stadtvillen, vermittelt die Allee ein Gefühl von Stil und Exklusivität. Westend als Stadtteil steht für gehobene Lebensqualität und repräsentiert eine der begehrtesten Wohnadressen in Berlin.

Die Mohrunger Allee befindet sich in unmittelbarer Nähe zu erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten, exquisiten Restaurants und kulturellen Highlights. Die Umgebung bietet eine perfekte Balance zwischen urbanem Leben und entspanntem Rückzugsort.

Diese privilegierte Lage ermöglicht nicht nur eine erstklassige Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, sondern auch eine bequeme Erreichbarkeit der pulsierenden Innenstadt Berlins. Die unmittelbare Nähe zum Georg-Kolbe-Hain schafft eine grüne Oase der Erholung, ideal für entspannte Spaziergänge und ruhige Momente. Auch der Grunewald, nur einen Katzensprung entfernt jenseits der Heerstraße, erweitert die grüne Umgebung. Dies verbindet die neuen Bewohner direkt mit einem ausgedehnten Waldgebiet und der idyllischen Havel.

Die Mohrunger Allee verkörpert somit nicht nur eine Wohnadresse, sondern einen Lebensstil. Hier verschmelzen die Vorzüge der Großstadt mit der Exklusivität eines gehobenen Wohnviertels, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Willkommen in einer Umgebung, die den urbanen Puls Berlins mit der Ruhe und Eleganz des Westends vereint.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®