1.195 m² großes Grundstück mit Architekten-Einfamilienhaus und vermietetem Mehrfamilienhaus

12307 Berlin, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Daniel Kolchynskij, D.K. Real Estate GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    492932
  • Objekttypen
    Ferienimmobilie, Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    (Tempelhof-Schöneberg - Lichtenrade)
    12307 Berlin
    Berlin
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    418 m²
  • Grund­stück ca.
    1 195 m²
  • Zimmer
    12
  • Loggien
    1
  • Balkone
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1997
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    vermietet
  • Stellplatz
    2 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. gesetzlicher MwSt.
  • Kaufpreis
    1 350 000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Keller
  • Loggia
  • Sauna
  • Swimmingpool
  • Tageslichtbad

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

- 1.195 m² großes Grundstück mit Mehrfamilienhaus und Einfamilienhaus
- Vier Wohnparteien im Mehrfamilienhaus (vermietet)
- Architekten-Einfamilienhaus mit Wohnrecht für Eigentümer
- Einfamilienhaus: ca. 160 m² Wohnfläche
- Hochwertige Ausstattung des Mehrfamilienhauses mit Wellness-Bereich
- Sehr gepflegter und großzügiger Gartenbereich mit PKW-Stellplätzen
- Bequeme Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Das angebotene Grundstück in ruhiger und familienfreundlicher Wohnlage erstreckt sich über insgesamt 1.195 m². Auf dem Grundstück befindet sich neben einem voll vermieteten Mehrfamilienhaus, mit vier Parteien, ebenfalls ein Architekten-Einfamilienhaus. Beide Bereiche des Grundstückes sind räumlich voneinander getrennt, wobei sich das Einfamilienhaus im hinteren Teil befindet.

Das gepflegte Einfamilienhaus wurde 1997 erbaut und bietet auf ca. 160 m² genug Platz für die gesamte Familie und ist unterteilt auf Unter-, Erd- und Obergeschoss. Im Erdgeschoss befindet sich neben dem offenen Koch- und Essbereich, welcher den Mittelpunkt des Hauses bildet, weiterhin ein Schlafzimmer mit angrenzendem Bad, ein gemütliches Wohnzimmer mit Kaminanschluss und ein weiteres Gäste-WC. Im Obergeschoss empfängt Sie die offene Galerie mit einem Blick auf den Wohnbereich im Erdgeschoss. Weiterhin befindet sich im Obergeschoss ein großzügiges Schlafzimmer. Das ausgebaute Untergeschoss bietet weitere Wohn- und Freizeiträume. Zum Entspannen lädt Sie ein Whirlpool und ein Sauna-Bereich ein. Die großzügige Terrasse und ein angrenzender Gartenbereich sind vom restlichen Grundstück räumlich getrennt und laden zum entspannten Verweilen ein. Beim Verkauf des Grundstücks, wird den derzeitigen Eigentümern ein Wohnrecht gewährt, wobei die konkreten Konditionen offen besprochen werden können.

Im vorderen Bereich des Grundstücks befindet sich ein 1905 erbautes Altbau-Mehrfamilienhaus. Über jede der vier Ebenen erstreckt sich jeweils eine vermietete Wohneinheit. Die Wohnungen sind langfristig vermietet und profitieren von angenehmen Mietverhältnissen. Die Wohnungen befinden allesamt in einem gepflegten Zustand und verfügen über eine gute Ausstattungsqualität.

Erdgeschoss - 59 m² - 460 € Nettokalt
1. Obergeschoss - 71 m² - 592,8 € Nettokalt
2. Obergeschoss 72 m² - 518 € Nettokalt
Dachgeschoss - 56 m² - 450 € Nettokalt

Lage

Lichtenrade ist ein ländlich geprägter Stadtteil am Rande Berlins. Ruhe und Abgeschiedenheit sind hier garantiert. Der Stadtteil gehört zum Bezirk Tempelhof und ist der südlichste Ortsteil Berlins. Er grenzt sowohl im Süden als auch im Osten an das benachbarte Brandenburg, im Nordosten liegt Buckow, im Norden Lichtenrades findet sich Mariendorf und im Westen erreicht man den Bezirk Marienfelde.

Einkaufen kann man wunderbar in der Lichtenrader Bahnhofstraße. Dort gibt es zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, aber auch Restaurants und Cafés. Der alte Dorfkern liegt am Lichtenrader Dorfteich. Dort ducken sich alte Bauernhäuser aus dem 19. Jahrhundert um das kleine Gewässer. In der Nähe befindet sich der Volkspark Lichtenrade mit Spielplatz, Spazierwegen und alten Bäumen.

Die Dorfkirche Lichtenrade ist Mittelpunkt des jährlich stattfindenden Wein- und Winzerfests im Herbst. Im Winter lädt der Lichtenrader Lichtermarkt zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit ein. Ein weiteres Gebäude mit Geschichte ist die Mälzerei Lichtenrade. Im späten 19. Jahrhundert erbaut, produzierte die Fabrik Malz für die Schöneberger Schlossbrauerei. Heute wird das markante, unter Denkmalschutz stehende Gebäude als Lagerhaus genutzt.

War Lichtenrade in der Vergangenheit eher ein Ziel für großstädtische Sommerfrischler, hat sich es sich seit einigen Jahren zu einem sehr beliebten Wohngebiet für Familien gewandelt. Wem der Sinn nach einem ruhigen und grünen Stadtteil steht, wird sich in Lichtenrade wohlfühlen.

Flughafen 26 km | Fernbahnhof 20 km | Autobahn 10 km | Bus 6 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®