Vermietete 3-Zimmer Wohnung mit KFZ-Stellplatz in ruhiger Mariendorf-Lage

12107 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• 3 Zimmer auf knapp 70 m2
• Lage im 1. Obergeschoss
• Duschkabine und WC räumlich getrennt
• Praktischer Grundriss mit attraktiver Zimmeraufteilung
• Einbauküche vorhanden
• Großer Balkon mit West-Ausrichtung
• Halbjährlich zugehöriger KFZ-Stellplatz

Die angebotene Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines 6-Parteien-Wohnhauses in Berlin-Mariendorf. Über die Wohnfläche von knapp 70 m² erstreckt sich über einen praktisch geschnittenen Grundriss. Die Wohnung bietet ein sehr großzügiges Wohnzimmer mit angrenzendem Balkon, ein gemütliches Schlafzimmer, eine vollausgestattete Küche, ein Badezimmer mit Duschkabine und ein WC.

Alle Räume sind hierbei vom Flur aus zu erreichen und präsentieren sich in einem sehr gepflegten Zustand.
Ein weiteres Augenmerk der Wohnung ist der große Balkon. Hier können Sie den ruhigen und grünen Ausblick genießen. Der Balkon bietet ausreichend Platz zum Aufstellen von Balkonmöbeln.

Die Wohnung ist aktuell zu einer Nettokaltmiete von 314,71 € vermietet und profitiert seit 2011 von einem sehr angenehmen Mietverhältnis. Weiteren Stauraum bietet der dazugehörige Kellerraum mit angrenzender Waschküche. Ein KFZ-Stellplatz auf dem Innenhof der Anlage steht der Wohnung halbjährlich zur Verfügung.

Ausstattung

Für ein umfassendes Raumverständnis haben wir einen virtuellen 3D-Rundgang der Immobilie für Sie erzeugt, welchen wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Hierfür klicken Sie einfach auf den "Anbieter kontaktieren" Button.

Lage

Der im Süden Berlins gelegene Stadtteil gehört zum Verwaltungsgebiet Tempelhof-Schöneberg. Mariendorf wird im Norden von Tempelhof, im Osten von Britz, Buckow und Lichtenrade, im Süden von Marienfelde und Lichtenrade und im Westen von Lankwitz eingegrenzt.

Mariendorf ist vor allem über den Individualverkehr gut zu erreichen - die Bundesstraßen B 96 und B 101, die den Stadtteil durchqueren, werden von einem großen Teil des Berliner Nord-Süd-Verkehrs genutzt. Über die beiden Trassen erreicht man den südlichen Berliner Ring (A 10) sowie die nördlich gelegene Stadtautobahn A 100.

Über den öffentlichen Personennahverkehr erreicht man Mariendorf am besten mit der U-Bahn-Linie U 6. Diese verkehrt aus Alt-Tegel, also vom Nordosten Berlins kommend, zentral durch Berlin und hält in Mariendorf dreimal an den Stationen Westphalweg, Ullsteinstrasse sowie an der Endhaltestelle Alt-Mariendorf. Von hier aus bestehen zahlreiche Busverbindungen in die umliegenden Stadtteile. Die S-Bahn tangiert Mariendorf jedoch nur; es gibt keine eigene Haltestelle.

Im Norden des Viertels sowie rund um den Ortskern Alt-Mariendorf findet sich vorwiegend geschlossene Wohnbebauung bestehend aus Zeilenbauten der 50er Jahre, während im Süden eher Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser stehen. Mariendorf ist also hauptsächlich Wohngebiet; Industrie- oder Gewerbeflächen gibt es hier wenig, wohl aber in den angrenzenden Stadtteilen Marienfelde (Daimler-Werke) sowie in Tempelhof (Teltowkanal).

An der südlichen Stadtgrenze erstrecken sich einige schöne Wander- und Radwege, sodass in Kombination mit dem Volkspark Mariendorf (inklusive des fünftgrößten Stadions Berlins) und dem Britzer Garten auch für ausreichend Naherholungsmöglichkeiten gesorgt ist.

Flughafen 25 km | Fernbahnhof 8 km | Autobahn 6 km | Bus 30 km 

Hirzerweg 2A, 12107 Berlin, Berlin, Deutschland (Größere Karte ansehen)

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®