Bezugsfreie 3-Zimmer-Wohnung in ruhiger und familienfreundlichen Lage!

12207 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Daniel Kolchynskij, D.K. Real Estate GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    743466
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Ferienimmobilie, Wohnung
  • Adresse
    (Steglitz-Zehlendorf - Lichterfelde)
    12207 Berlin
    Berlin
  • Etage
    3
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    95 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    4 m²
  • Zimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Loggien
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1980
  • Letzte Modernisierung
    2012
  • Zustand
    vollsaniert
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    Bezugsfrei
  • Tiefgarage
    25 000 EUR (Anzahl: 1)
  • Hausgeld
    185 EUR
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt.
  • Kaufpreis
    579 000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • Badewanne
  • Balkon
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Loggia
  • Parkettboden
  • Tiefgarage

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• Bezugsfreie 3-Zimmer-Wohnung!
• Wohnung in familienfreundlicher Lage
• 3 Zimmer auf insgesamt ca. 95 m² Wohnfläche
• Große Loggia mit Südwestausrichtung
• Moderne Einbauküche mit Elektrogeräten
• Großzügig geschnittene und helle Räume
• Neuwertiges Badezimmer mit Badewanne und Handtuchheizung
• Mitnutzbarer Garten im Hinterhof
• Zugehöriger Kellerraum
• Tiefgaragen-Stellplatz wird zusätzlich verkauft
• Gute Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln

Die hier angebotene, moderne Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss des Wohnhauses. Der praktische Grundriss der Wohnung bietet Ihnen auf ca. 95 m² Wohnfläche und einer ca. 4 m² großen Loggia, zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer und einen großzügigen Wohnbereich mit halb-offener Küche. Ein besonderes Augenmerk der Wohnung sind die großen Fensterfronten, welche sich über alle Räume erstrecken und für kontinuierliches Tageslicht sorgen und die Wohnung somit fast zu jeder Tageszeit hell erstrahlen lässt. Alle Zimmer befinden sich in einem sehr gepflegten und sanierten Zustand und sind bequem vom zentralen Flur aus zu betreten.

Das Highlight der Wohnung, ist die große Loggia, welche viel Platz zur Erholung oder geselligem Zusammensein z.B. bei einem gemütlichen Grillabend mit Familie und Freunden bietet.

Die charmante und familiäre Wohnanlage liegt inmitten gepflegter Grünanlagen und bietet für alle Altersklassen eine hohe Lebensqualität. Im Hinterhof, finden Sie einen zur Wohnanlage gehörigen Garten, welcher von allen Parteien genutzt werden kann. Genießen Sie hier die Ruhe nach einem langen Tag auf der gepflegten Rasenfläche.

Ein Kellerraum wird zusammen mit der Wohnung verkauft. Ein Tiefgaragen-Stellplatz kann zusätzlich zur Wohnung erworben werden.

Ausstattung

Für ein umfassendes Raumverständnis haben wir einen virtuellen 3D-Rundgang der Immobilie für Sie erzeugt, welchen wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Hierfür klicken Sie einfach auf den "Anbieter kontaktieren" Button.

Lage

Der Ortsteil Lichterfelde zählt zu den beliebtesten Wohngegenden des westlichen Berliner Bezirkes Steglitz-Zehlendorf. Er ist der südlichste Ortsteil des Bezirkes. Brandenburg befindet sich am südlichen Ende, im Westen liegen Zehlendorf und Dahlem, nördlich schließen Steglitz, Lankwitz und der Tempelhofer Ortsteil Mariendorf an.

Lichterfelde selbst gliedert sich mit Lichterfelde Süd, Ost und West in drei charakteristische Bereiche. Alle Teile sind durch S-Bahnen an die Berliner City angeschlossen. Im Stadtteil selbst gibt es ein Busnetz, das für die Verbindungen zu den benachbarten Stadtteilen sorgt und man kann auf insgesamt fünf S-Bahnhöfe zurückgreifen: Lichterfelde West, Botanischer Garten, Lichterfelde Ost, Osdorfer Straße und Lichterfelde Süd.

Die Anwohner leben in einem gutbürgerlichen Stadtteil mit netten Wohnquartieren und vielen Grünflächen. Die nobelste Gegend des Stadtteils ist der Bereich Lichterfelde West südlich der S-Bahntrasse. Die Gegend ist bekannt als das älteste Villenviertel Berlins und ist bis heute von herrschaftlichen Villen der Gründerzeit, kleinen Alleen und großen Grünflächen geprägt. Einige Villen in Lichterfelde-West gelten als architektonische Sehenswürdigkeiten. Das Ambiente hier ist auch für den Beinamen "Bad Godesberg Berlins" verantwortlich. Der Bahnhofsvorplatz bildet zusammen mit der benachbarten Drakestraße das lokale Geschäftszentrum.

Lichterfelde Ost ist nach ähnlichem Muster als Villenkolonie angelegt, hat jedoch im Zweiten Weltkrieg stärkere Beschädigungen davon getragen. Dennoch findet sich auch in Lichterfelde Ost eine stattliche Anzahl erhaltener Gründerzeitvillen. Die alten Alleen sind weitestgehend intakt. Neben den Villenkolonien ist die bekannteste Attraktion in Lichterfelde der Botanische Garten mit dem Botanischen Museum.

An der Goerzallee sind Reihen- und Doppelhäuser sowie Eigentumswohnungen in Terrassenhäusern entstanden. Die dortige Infrastruktur wird weiter ausgebaut. Einen Discounter, ein Fachmarktzentrum, eine Laden- und Dienstleistungszeile sowie ein Kinderspielparadies gibt es bereits. Weitere Gewerbeareale finden sich beiderseits des Teltowkanals. Die übrigen Bereiche von Lichterfelde zeichnen sich durch Einfamilienhäuser und Mietbebauung aus. In Lichterfelde Süd findet sich ein Hochhausgebiet, die so genannte Thermometersiedlung. Diese in den 70er Jahren entstandene Satellitenstadt bietet in ihren bis zu 17-geschossigen Hochhäusern ca. 6.000 Menschen ein zu Hause.

Flughafen 26 km | Fernbahnhof 22 km | Autobahn 10 km | Bus 6 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®