Erstbezug nach Kernsanierung! Helle 2-Zimmerwohnung mit Balkon in grüner Umgebung

12437 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Daniel Kolchynskij, D.K. Real Estate GmbH

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    22
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    Gondeker Straße 20
    (Treptow-Köpenick - Baumschulenweg)
    12437 Berlin
    Berlin
  • Etage
    1
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    57,43 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    3 m²
  • Zimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Baujahr
    1930
  • Letzte Modernisierung
    2022
  • Ausstattung
    Luxus
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt.
  • Hausgeld
    123,12 EUR
  • Kaufpreis
    319 000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Badewanne
  • ✓ Balkon
  • ✓ Dielenboden
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Keller
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    18.11.2013
  • Gültig bis
    25.06.2024
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1930
  • Primärenergieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­verbrauch
    77,50 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergieverbrauch 77,50 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• Sofort bezugsfrei
• Erstbezug nach allumfassender Sanierung
• Praktischer Grundriss auf knapp 58 m² Wohnfläche
• Hochwertige Ausstattungsqualität
• Balkon mit südöstlicher Ausrichtung
• Echtholzparkett in allen Zimmern, Küche und Bad gefliest
• Helles, offenes und freundliches Wohnkonzept
• Modernes Luxus-Tageslichtbad mit Badewanne
• Ruhige und grüne Umgebung in der Seitenstraße
• Sehr gepflegter Innenhof mit saisonaler Bepflanzung, Grill- und Spielplatz
• Zugehöriger Kellerabteil
• Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (S-Bahn, Bus etc.)

Die hier angebotene 2-Zimmer-Wohnung in Berlin-Baumschulenweg befindet sich im ersten Obergeschoss des im Jahre 1930 erbauten Wohnhauses. Bei einer Wohnfläche von ca. 58 m² erstreckt sich die gerade sanierte, helle Wohnung über einen sehr praktisch geschnittenen Grundriss, wobei alle Zimmer über den zentralen Flur betreten werden können. Diese Immobilie überzeugt durch eine optimale Raumaufteilung, hohe Decken, einem charismatischen Design, sowie moderne und stylische Elemente, die der Wohnung ein luxuriöses Wohngefühl verleihen.

Der Wohn- und Schlafbereich, als auch der Flur sind mit warmen Echtholzparkett verlegt, welcher für ein angenehmes Wohngefühl sorgt. Durch den zum Süden gerichteten Balkon erstrahlt die Wohnung ganztägig im Sonnenlicht. Das tagesbelichtete Badezimmer ist mit hochwertigen, großen, modernen Fliesen verlegt. Die Küche fügt sich in das helle Wohnkonzept der Wohnung ein und bietet Ihnen Platz zum Aufstellen eines Esstisches.

Ein weiteres Augenmerk ist die sehr gepflegte und schöne Anlage des Wohngebäudes, welche durch seine parkähnlichen Grünflächen direkt vor der Tür eine angenehme und wohlfühlende Wohnatmosphäre schafft. Der Innenhof bietet neben einem Grillplatz, auch einen Spielplatz und weitere Rasenflächen, welche zum Verweilen mit der ganzen Familie und Freunden einlädt.

Das Highlight der Immobilie ist der nur 5 Minuten entferne Plänterwald und Treptower Park, welcher etliche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten bietet. Des Weiteren bietet der nah gelegene Kanal eine tolle Atmosphäre für lange Spaziergänge und erholsame Fahrten mit der Fähre.

Zugehörig zu der Wohnung ist ebenfalls ein Kellerabteil, welcher zusätzlichen Stauraum bietet. Die Wohnung ist ab sofort verfügbar.

Ausstattung

Für ein umfassendes Raumverständnis haben wir einen virtuellen 3D-Rundgang der Immobilie für Sie erzeugt, welchen wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Hierfür klicken Sie einfach auf den "Anbieter kontaktieren" Button.

Lage

Der wichtigste Knotenpunkt für den öffentlichen Personennahverkehr ist der S-Bahnhof Baumschulenweg. Hier halten die S-Bahn-Linien S 8, S 9, S 45, S 46, S 47 und S 85. Zur weiteren Erschließung des Kiezes dienen ferner die Buslinien 166, 167, 170 und 265. Im Süden des Viertels steht außerdem die Metrobuslinie M41 zur Verfügung, die den Baumschulenweg mit Neukölln und Mitte verbindet.

Da die Grenzen Baumschulenwegs zu einem großen Teil vom Kanalsystem der Spree gebildet werden, fährt hier auch eine Fähre. Die Fährlinie F11 verbindet den Ortsteil mit der auf der anderen Spreeseite gelegenen Kleingartenkolonie Wilhelmstrand. Die zentrale Achse des Individualverkehrs ist die Baumschulenstraße, die den Bezirk zentral in Nord-Süd Richtung durchläuft. Sie verbindet den Stadtteil zum einen mit der im Süden gelegenen Autobahn A113 und zum anderen im Norden mit der Bundesstraße B 96a.

Die Baumschulenstraße ist nicht nur Hauptverkehrsader des Bezirkes, sondern mit vielen Läden und Dienstleistungseinrichtungen auch zugleich das Zentrum der örtlichen Nahversorgung. Zudem konzentriert sich hier die älteste Bausubstanz im Viertel.

Weiter nördlich entstanden in den 50er Jahren großzügig begrünte Wohnsiedlungen, die im Zuge des Baubooms nach der deutschen Einheit größtenteils saniert wurden. Die Wohnungen hier haben den Vorteil, dass sich die Grünanlagen Treptower Park und Plänterwald in unmittelbarer Nähe befinden und zudem entlang der hübschen Uferwege auch sehr angenehm zu erreichen sind. Ein weiteres lohnenswertes Ziel für Naturfreunde und Erholungssuchende ist das Arboretum an der Späthstraße, ein Überbleibsel der namensgebenden Späth'schen Baumschule.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®