Ihr zuverlässiger Partner aus Deutschland für Immobilien auf Mallorca

Unsere aktuellen Objekte

Luxuriöse Erdgeschosswohnung in der exklusiven Golfgemeinschaft „Ses Penyes Rotges Golf,  Santa Ponsa (Spanien), Wohnung

Luxuriöse Erdgeschosswohnung in der exklusiven Golfgemeinschaft „Ses Penyes Rotges Golf

Santa Ponsa (Spanien), Wohnung
Objekt ID:
IP2-10159/D
Zimmer:
4
Wohnfläche ca.:
132 m²
Kaufpreis:
665.000 EUR
Charmante 2-Zimmer-Wohnung in Las Tres Velas, Santa Ponsa,  Santa Ponsa (Spanien), Etagenwohnung

Charmante 2-Zimmer-Wohnung in Las Tres Velas, Santa Ponsa

Santa Ponsa (Spanien), Etagenwohnung
Objekt ID:
IP9-10150/D
Zimmer:
4
Wohnfläche ca.:
72 m²
Kaufpreis:
478.000 EUR
Exklusive 2-Zimmer-Wohnung in Santa Ponsa,  Santa Ponsa (Spanien), Wohnung

Exklusive 2-Zimmer-Wohnung in Santa Ponsa

Santa Ponsa (Spanien), Wohnung
Objekt ID:
IP9-10164/D
Zimmer:
4
Wohnfläche ca.:
120 m²
Kaufpreis:
620.000 EUR
Luxuriöse Wohnung mit atemberaubendem Meerblick in Cala Vinyes,  Cala Vinyes (Spanien), Etagenwohnung

Luxuriöse Wohnung mit atemberaubendem Meerblick in Cala Vinyes

Cala Vinyes (Spanien), Etagenwohnung
Objekt ID:
IP2-10057/D
Zimmer:
4
Wohnfläche ca.:
155 m²
Kaufpreis:
625.000 EUR

Persönliche Betreuung

Höchste Qualität

Regionale Kompetenz

Beste Kombination für Ihr Erfolg

Unser erfahrenes Team mit Sitz in der Hauptstadt Deutschlands und einer Niederlassung auf Mallorca verfügt über umfassende Expertise sowohl auf dem deutschen als auch auf dem spanischen Immobilienmarkt. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Immobilien-Know-how an, was uns zur besten Wahl für Ihren Erfolg in allen Immobilienangelegenheiten macht, egal ob Sie eine Wohnung oder eine Villa auf Mallorca kaufen. Auch wenn Sie Ihre Immobilie auf Mallorca verkaufen möchten, sind wir mit unserem umfangreichen internationalen Kundenstamm die beste Wahl für Sie.

Play Video

Ihr Partner Vor-Ort

Unsere Mitarbeiter vor Ort sind bestens vernetzt und kennen den lokalen Markt in- und auswendig. Dadurch können wir unseren Kunden dabei helfen, die passende Immobilie zu finden und bei allen Aspekten des Kaufprozesses unterstützen. Mit uns an Ihrer Seite müssen sich unsere Kunden keine Sorgen machen, da wir dafür sorgen werden, dass nichts unerwartetes passiert. Wir bauen auf Vertrauen und eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden und freuen uns darauf, auch Ihnen bei Ihrem Immobilienanliegen auf Mallorca zur Seite zu stehen.

Play Video
formular ipad de

Sie möchten Ihre Immobilie auf Mallorca verkaufen?

Füllen Sie unser Online-Formular in wenigen Schritten aus und erfahren Sie transparent, kostenlos und unverbindlich den marktgerechten Preis für Ihr Objekt auf Mallorca.

Immobilien diskret Verkaufen

Ihr Makler des Vertrauens in Mallorca

Unsere diskrete Vermarktungsstrategie basiert auf einem fundierten Marktwissen, unserer jahrelangen Erfahrung im Immobilienmarkt, unserer breiten Kundendatenbank sowie unserer Diskretion und Verlässlichkeit.

Mit unserem umfangreichen Know-How sowie einer objektiven Preiseinschätzung finden wir durch persönliche und zielgerichtete Ansprache den passenden Käufer für unsere Kunden. Durch sorgfältige Pflege unseres Kundennetzwerks sprechen wir bonitätsgeprüfte Kaufinteressenten diskret an. Wir sind stolz darauf, eine vertrauensvolle und langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden aufzubauen, um gemeinsam Erfolge zu erzielen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Immobilienverkauf auf Mallorca

Beim Hausverkauf in Spanien gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Zunächst sollte man sich einen Anwalt oder einen Notar suchen, der einen beim Verkaufsprozess unterstützt. Außerdem muss man sicherstellen, dass das Haus alle nötigen Dokumente hat, wie beispielsweise den Energiepass und die Baugenehmigung. Des Weiteren muss man die Steuern und Gebühren, die beim Verkauf anfallen, berücksichtigen. Es ist außerdem ratsam, eine gründliche Inspektion des Hauses durchzuführen, um sicherzustellen, dass es in einem guten Zustand ist. Es gibt auch spezielle Regeln und Vorschriften in Bezug auf den Verkauf von Immobilien an Ausländer. Unser Team von Experten steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei diesem Thema zu beraten und Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wenn eine Immobilie auf Mallorca verkauft wird, fällt in der Regel eine Steuer an. Die Höhe der Steuer hängt davon ab, wie lange der Verkäufer die Immobilie besessen hat und ob er in Spanien oder einem anderen europäischen Land ansässig ist. Wenn die Immobilie weniger als ein Jahr im Besitz des Verkäufers war, wird eine Kapitalertragssteuer von 19 % auf den Gewinn fällig. Wenn die Immobilie länger als ein Jahr im Besitz war, liegt die Steuer bei 15 %. Wenn der Verkäufer in einem anderen europäischen Land ansässig ist, wird die Steuer als Quellensteuer erhoben und beträgt 3% des Verkaufspreises.

Unser Team von Experten steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei diesem Thema zu beraten und Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir helfen Ihnen auch gerne dabei, die Steuer auf Ihrer Immobilie richtig zu berechnen, damit Sie keine unerwarteten Überraschungen erleben.

Die jährliche Immobiliensteuer IBI ist in Spanien eine wichtige Abgabe, die von allen Eigentümern von Immobilien gezahlt werden muss. Die Höhe der Steuer richtet sich nach dem Wert der Immobilie und der Lage in Spanien. Die IBI wird einmal im Jahr erhoben und muss bis Ende November bezahlt werden. Die Steuer kann je nach Region und Stadt variieren. Sie dient dazu, die Kosten für die Infrastruktur, den öffentlichen Dienst und die Sicherheit zu decken. Wer die Steuer nicht zahlt, riskiert eine Strafe und möglicherweise einen Schuldenberg. Es ist daher wichtig, die IBI pünktlich zu bezahlen, um rechtliche und finanzielle Probleme zu vermeiden.

Unser Team von Experten steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei diesem Thema zu beraten und Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir helfen Ihnen auch gerne dabei, die Steuer auf Ihrer Immobilie richtig zu berechnen, damit Sie keine unerwarteten Überraschungen erleben.

Generell gilt, dass der Betrag der Zweitwohnsitzsteuer auf Mallorca in der Regel zwischen 0,5% und 2% des Katasterwerts der Immobilie liegen kann. In einigen Gemeinden kann die Steuer allerdings bis zu 3% betragen.

Die Art der Immobilie kann ebenfalls Einfluss auf die Höhe der Zweitwohnsitzsteuer haben. So kann beispielsweise eine Villa oder ein Luxusapartment höhere Steuern zahlen müssen als eine kleine Wohnung.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Zweitwohnsitzsteuer in Spanien auch von anderen Faktoren abhängig sein kann, wie beispielsweise der Aufenthaltsdauer des Eigentümers oder der Art der Nutzung der Immobilie (z.B. Vermietung als Ferienwohnung). In jedem Fall sollten Immobilieneigentümer auf Mallorca sich im Vorfeld über die konkreten Bestimmungen in ihrer Gemeinde informieren.
Unser Team von Experten steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei diesem Thema zu beraten und Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir helfen Ihnen auch gerne dabei, die Steuer auf Ihrer Immobilie richtig zu berechnen, damit Sie keine unerwarteten Überraschungen erleben.

Der Energieausweis ist auf Mallorca, wie in vielen anderen Ländern auch, ein wichtiger Nachweis zur Effizienz von Immobilien. Der Ausweis gibt Informationen zur Energieeffizienzklasse, dem Verbrauch von Strom und Gas sowie zu Einsparpotenzialen. Wer eine Immobilie auf Mallorca kaufen oder vermieten möchte, muss einen Energieausweis vorlegen. Dieser ist für zehn Jahre gültig und muss von einem entsprechend zertifizierten Fachmann ausgestellt werden. Der Energieausweis kann auch als Entscheidungshilfe beim Kauf oder bei der Renovierung einer Immobilie dienen, um langfristig Energie und Kosten zu sparen. Unser Team von Experten steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei diesem Thema zu beraten und Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihnen diese gern. Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir nehmen schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.