Sanierungsbedürftiges Wohn- und Geschäftshaus mit Potential in wassernaher Grünau-Lage

12527 Berlin, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• Entkerntes/ Sanierungsbedürftiges Wohn- und Geschäftshaus
• Zentrale und wassernahe Lage in Berlin-Grünau
• 3 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss
• 11 Wohneinheiten (jeweils 4 im 1. und 2. Obergeschoss, 3 im Dachgeschoss)
• Eine Dachterrasse im Dachgeschoss
• Teilunterkellert
• PKW-Stellplätze im Innenhof vorgesehen

Das Grundstück bietet weiteres Bebauungs-Potenzial durch die Schließung beider Baulücken (links u. rechts) mit zusätzlich ca. 400 m² Wohn- und Nutzfläche.
Ein Bauantrag für die Baulücke links (Planung als Townhouse) wurde in der Vergangenheit beim Bauamt eingereicht. Die Planungs-Grundrisse hierzu liegen vor und können untenstehend entnommen werden.
Das Haus wurde wetterbeständig teilweise mit neuen Fenstern ausgestattet.

Ausstattung

Für ein umfassendes Raumverständnis haben wir einen virtuellen 3D-Rundgang der Immobilie für Sie erzeugt, welchen wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Hierfür klicken Sie einfach auf den "Anbieter kontaktieren" Button.

Lage

Grünau ist ein sauberer, vielfältiger und grüner Ortsteil im Bezirk Köpenick-Treptow im Südosten von Berlin. Der Lange See mit seinen Freizeitangeboten rundet das gesunde Umfeld Grünaus ab.

Der für seine Regattastrecke und das Strandbad bekannte Ortsteil Grünau grenzt im Westen an Altglienicke und Adlershof, im Süden an Bohnsdorf und im Norden und Osten an Köpenick, Müggelheim und Schmöckwitz.

Durch die S-Bahn, die Tram und mehrere Busverbindungen ist Grünau gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen, innerhalb von 30 Minuten lassen sich City Ost und West erreichen. Man hat einen schnellen Zugang zum Stadtring und dank des Adlergestells - Berlins längster Straße - ist es nur eine kurze Autofahrt, um in der Stadt zu sein.

Grünau wurde 1749 auf Veranlassung Friedrich II. gegründet. Mit der Entwicklung des Wassersports wuchs zugleich der Strom der Ausflügler in dieser idyllischen Gegend an, was zum Bau zahlreicher Gaststätten und Bootshäuser innerhalb der Uferzonen führte. Gepflegte Anlagen, idyllische Gärten, Bootshäuser, Ausflugsgaststätten und Strandbäder erstrecken sich entlang der Ufer. Heute ist der Stadtteil das grüne Tor Berlins. Die wenigen Villen, die noch existieren, stehen unter Denkmalschutz.

Vom S-Bahnhof Grünau kommt man durch den Waldpark direkt zur Regattastraße. Die im märkischen Stil gehaltene Friedenskirche in der Badeseestraße wurde 1906 eingeweiht. Zu besichtigen ist auch das Regattagelände am Langen See. Von hier aus ist es nicht mehr weit zum Strandbad und zur Ausflugsgaststätte "Richtershorn". Das Bild des Ortsteils ist geprägt von ausgedehnten Flächen mit grüner Landschaft und Wasser.

Wer in Grünau wohnt, genießt die Vorteile eines gepflegten und grünen Umfeldes mit viel Bezug zum Wasser.

Flughafen 15 km | Fernbahnhof 12 km | Autobahn 1.000 m | Bus 35 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®