Bezugsfrei! – Helle und freundliche Dachgeschosswohnung in Neukölln

12051 Berlin, Dachgeschosswohnung zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• Bezugsfreie Dachgeschosswohnung in zentraler Lage
• Zwei Zimmer auf ca. 58 m² Wohnfläche
• Helles und freundliches Wohngefühl
• Praktisch geschnittener Grundriss
• Südlich ausgerichtete Dachterrasse
• Großes Badezimmer mit Badewanne und Lichtkuppel
• Begrünter Innenhof zur Mitnutzung
• Zugehöriges Kellerabteil
• Hervorragende Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
• Ausgeprägte Mikrolage mit vielen Möglichkeiten zur Naherholung

Diese charmante 2-Zimmer Eigentumswohnung befindet sich im Dachgeschoss der im Jahr 1998 erbauten Wohnanlage in Berlin-Neukölln. Die gepflegte Eigentumswohnung empfängt Sie mit einem offenen Wohnbereich und einer großen Fensterfront mit Zugang zum südlich ausgerichteten Balkon. Die großen Fenster verleihen der Wohnung eine helle und wohlfühlende Wohnatmosphäre. Auf der ca. 7 m²-großen Südterrasse können Sie es sich, bei Einhaltung der vollen Privatsphäre, gemütlich machen - genießen Sie hier die ganztägige Sonne.

Insgesamt umfasst diese Wohneinheit auf ca. 58 m² ein Wohnzimmer, eine Küche mit Einbauküche und ausreichend Platz zum Aufstellen eines Esstisches, ein Schlafzimmer und ein großzügiges Tageslichtbad mit Badewanne.
Die Wohnung bietet Ihnen viel Raum zur Selbstverwirklichung. Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die Wohnung nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten! Die Wohnung bietet Modernisierungspotential und wartet auf die Verwandlung in ein neues Eigenheim!

Ein weiterer Blickfang ist der begrünte und ruhige Innenhof, welcher durch seine parkähnlichen Grünflächen direkt vor der Tür, eine angenehme und wohlfühlende Wohnsituation schafft. Der Innenhof bietet Ihnen die Möglichkeit, Sitzgelegenheiten aufzustellen, um an schönen Sommertagen mit Freunden und Familie das Freie zu genießen.

Das Highlight dieser Immobilie ist die besondere Wohnlage. Fußläufig entfernt erreichen Sie die Karl-Marx-Straße, wo sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und Supermärkte befinden. Der wöchentliche Markt ist ebenfalls einen kurzen Spaziergang wert. Der U-Bahnhof Grenzallee ist nur 3 Minuten und der S+U-Bahnhof Neukölln nur zehn Gehminuten entfernt und bietet Ihnen Anschlussmöglichkeiten in alle Stadtteile Berlins.

Zugehörig zu der Wohnung ist ein Kellerabteil, welches zusätzlichen Stauraum bietet. Fahrradabstellmöglichkeiten befinden sich im Innenhof.

Ausstattung

Sehr gern haben wir uns erste Gedanken über die Inneneinrichtung für Sie gemacht und stellen Ihnen einige, von uns visualisierte, Einrichtungsbeispiele vor.
Für ein umfassendes Raumverständnis haben wir einen virtuellen 3D-Rundgang der Immobilie für Sie erzeugt, welchen wir Ihnen gern zur Verfügung stellen. Hierfür klicken Sie einfach auf den "Anbieter kontaktieren" Button.

Lage

Neukölln ist ein multikultureller, vielfältiger und bunter Ortsteil des Bezirkes Neukölln, in dem 300.000 Einwohner aus mehr als 160 Nationen leben. Neukölln setzt sich zusammen aus dem namensgebenden Ortsteil Neukölln und den südlichen Ortsteilen Britz, Buckow und Rudow. Der Ortsteil grenzt im Süden an den Ortsteil Britz, im Süd-Westen an Tempelhof, im Nord-Westen an Kreuzberg und im Osten an Treptow.

Charakteristisch für den ehemaligen Arbeiterbezirk ist der Facettenreichtum in Sprache, Herkunft und kulturellem Angebot. In Neukölln hat sich in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Künstlernetzwerk entwickelt. So findet jährlich das Kulturfestival "48 Stunden Neukölln" statt. Aber auch außerhalb der Festivals gibt es Kunst zu entdecken, wo sie möglicherweise gar nicht vermutet wird.

Im Neuköllner Norden, dem sogenannten Reuterkiez, dem Grenzgebiet zu Kreuzberg zwischen Maybachufer, Kottbusser Damm und Sonnenallee schätzen Anwohner die Atmosphäre zwischen Kiezidylle und Kneipenlandschaft, mit netten Cafés und der alternativen Atmosphäre, die an Kreuzberg anmutet. Das Reuter-Quartier ist ein Kiez im Aufbruch, so siedeln sich zunehmend Geschäfte und Institutionen an, die dem jungen Lebensgefühl entsprechen.

Durch die Ringbahn, zwei U-Bahn-Linien und mehrere Buslinien ist man sehr gut angebunden. Weiterhin verfügt Neukölln über große Teile mit Altbaubesiedlung, grüne Flächen wie den Volkspark Hasenheide, den netten Landwehrkanal am Maybachufer und die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten wie z.B. die Neukölln Arcaden, die Gropius Passagen oder den Hermannplatz.

Flughafen 12 km | Fernbahnhof 16 km | Autobahn 4 km | Bus 3 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®