Vermietete 1-Zimmer-Eigentumswohnung am Schloss Charlottenburg

14059 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• Renovierungsbedürftige 1-Zimmer Wohnung
• Attraktive Zimmeraufteilung
• Sehr gepflegte Wohnanlage
• Tageslichtbad mit Badewanne
• Kellerraum vorhanden
• Hervorragende Infrastruktur
• Unmittelbare Nähe zur Spree und zum Schloss Charlottenburg

Die hier angebotene Einzimmerwohnung bietet auf ca. 35 m² nicht nur Platz zum gemütlichem Wohnen, sondern stellt auch gleichzeitig eine attraktive Perspektive für Anleger dar.

Die Wohnung befindet sich in einem renovierungsbedürftigen und ist aufgeteilt in ein großes Zimmer, einer geräumigen Küche sowie einem Badezimmer mit Tageslicht und Badewanne. Die Küche bietet genügend Platz für einen Esstisch und eine Sitzecke. Alle Zimmer sind hier vom Flur aus begehbar. Ein Kellerraum gehört der Wohnung ebenfalls an und bietet zusätzlichen Stauraum.

Die Wohnung ist seit 2015 zu einer Nettokaltmiete von 220,00 € vermietet und profitiert von einem sehr angenehmen Mietverhältnis.

Ausstattung

Für ein umfassendes Raumverständnis haben wir einen virtuellen 3D-Rundgang der Immobilie für Sie erzeugt, welchen wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Hierfür klicken Sie einfach auf den "Anbieter kontaktieren" Button.

Lage

Charlottenburg ist ein eher gutbürgerlicher Stadtteil. Hier wohnen Politiker und Diplomaten, Künstler und Prominente Tür an Tür. Sie alle schätzen das französische Flair des Viertels und den Charme der Architektur. Wunderschöne Altbauten erzählen von der Vergangenheit, haben hohe Decken, Stuck und Parkett. In den Seitenstraßen des Kurfürstendamms findet man zwar ein paar Nachkriegssünden aus den 50er und 60er Jahren. Die jedoch werden durch das viele Grün wieder wettgemacht. Der Grunewald ist ein beliebtes Ausflugsziel, der Volkspark Wilmersdorf zieht sich wie eine grüne Lunge durch den Bezirk.

Der Kurfürstendamm erlebt eine Renaissance, gehört wieder zur ersten Liga der Luxus-Boulevards. Nach Jahren, in denen die einstige Prachtstraße mehr von sich reden machte, weil Kinos, Cafés und Edelläden schlossen, ist die alte Eleganz zurück. Heute kann der Boulevard wieder mit Modemetropolen wie Mailand und Paris mithalten.

Rund um den berühmten Kurfürstendamm und den Breitscheidplatz mit der Turmruine der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche befindet sich die pulsierende City West. Das Zentrum des ehemaligen West-Berlins hat in den vergangenen Jahren wieder zu altem Glanz zurückgefunden. Auch abseits der City West liegen einige interessante Sehenswürdigkeiten in Charlottenburg, darunter das Schloss Charlottenburg, die größte Schlossanlage Berlins mit einem weitläufigen Schlosspark. Vom Funkturm ganz im Westen des Bezirks eröffnet sich ein weiter Ausblick über die Berliner Innenstadt und ins Umland. Bauten wie das Olympiastadion und die verfallene Abhörstation auf dem Teufelsberg machen Berliner Geschichte erfahrbar.

Die Eigentumswohnung befindet sich nur wenige Laufminuten von dem S-Bahnhof „S Westend“ entfernt. Von hier verkehrt die S-Bahnlinie S46 Richtung „S Königs Wusterhausen Bhf“. Den Berliner Hauptbahnhof erreicht man von hier in knapp 25 Minuten. Zur Autobahn Auffahrt A100 (Spandauer Damm) sind es nur knapp 250 m. Den Berliner Flughafen BER erreicht man mit dem Auto in ca. 30 Minuten.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®