Ruhig gelegene 2-Zimmerwohnung mit idyllischem Ausblick vom Balkon in Berlin-Lankwitz

12247 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Daniel Kolchynskij, D.K. Real Estate GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    130455005
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    Calandrellistraße 12
    (Lankwitz)
    12247 Berlin
    Berlin
  • Etage
    2
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    50 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    10 m²
  • Zimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Baujahr
    1958
  • Letzte Modernisierung
    2018
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Stellplatz
    1 Stellplatz
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt.
  • Kaufpreis
    249.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Balkon
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Laminatboden
  • Tageslichtbad

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• Ruhige und idyllische Wohnlage in Berlin Lankwitz
• Lage im 2. Obergeschoss
• 2 Zimmer auf ca. 50 m² Wohnfläche
• Ca. 6 m² großer Balkon mit unverbaubarem Ausblick ins Grüne
• Einbauküche inkl. Elektrogeräte vorhanden
• Tageslichtbad mit Badewanne
• Zugehöriger KFZ-Außenstellplatz
• Kellerabteil vorhanden
• Sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel

Das dreistöckige Gebäude, in dem sich die hier angebotene Wohnung befindet, wurde im Jahre 1958 erbaut.
Die ca. 50 m² große Wohnung erstreckt sich über 2 Zimmer mit Balkon mit Ausblick in den grünen Innenhof.
Der gut geschnittene Grundriss lässt genügend Möglichkeiten zur eigenen Verwirklichung übrig.

Alle Räume befinden sind in einem gepflegten Zustand und lassen sind über den zentralen Flur bequem betreten.
Das Tageslichtbad mit Badewanne und die voll ausgestattete Küche fügen sich in das helle und wohlfühlende Wohnkonzept der Wohnung ein.

Das Highlight der Wohnung ist der zum Grünen gerichtet Balkon, welcher genug Platz zum Aufstellen von Außenmöbel bietet und zum Verweilen bei Sonnenuntergang einlädt.
Die charmante und familiäre Wohnanlage liegt inmitten gepflegter Grünanlagen und bietet für alle Altersklassen eine hohe Lebensqualität.

Weiteren Stauraum bietet der dazugehörige Kellerraum. Ein Außenstellplatz gehört ebenfalls zur Wohnung.

Ausstattung

Für ein umfassendes Raumverständnis haben wir einen virtuellen 3D-Rundgang der Immobilie für Sie erzeugt, welchen wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Hierfür klicken Sie einfach auf den "Anbieter kontaktieren" Button.

Lage

Das Zentrum von Lankwitz bildet heute der Bereich zwischen dem S-Bahnhof Lankwitz und der Kirche Lankwitz. Der Ortsteil ist vorwiegend von kleinen Wohnsiedlungen geprägt. Da Lankwitz im 2. Weltkrieg zu 85 Prozent zerstört wurde, überwiegen hier Nachkriegsbauten. Östlich des Zentrums am Kamenzer Damm befinden sich zudem einige Hochhäuser.

Lankwitz ist durch die S-Bahn-Linie S 25 an die Berliner City angeschlossen. Das wichtigste Verkehrsmittel für die meisten Lankwitzer ist allerdings der Bus. Eine besonders starke Nachfrage gibt es bei den Buslinien zwischen Rathaus Steglitz und dem Umsteigepunkt Lankwitz Kirche, von dem aus sich die beliebte Einkaufsmeile Schloßstraße in Steglitz erreichen lässt.

Es gibt zwar einige Gewerbegebiete am Teltower Damm und am Kamenzer Damm, aber im Ganzen gilt Lankwitz als eine angenehme Wohngegend. Im Norden und Süden des Ortsteils liegen Einfamilienhausgebiete, darunter auch das Lankwitzer Komponistenviertel, dessen Bauten größtenteils den Krieg überstanden. Ende des 19. Jahrhunderts wurde zunächst das nordwestlich des Bahnhofs Lankwitz gelegene, sogenannte Rosenthalsche Viertel mit Villen bebaut; heute wird es wegen der dort vorherrschenden Straßennamen als Komponistenviertel bezeichnet.

In den darauf folgenden Jahrzehnten folgte südlich des Komponistenviertels das Zietenmannsche Viertel, das wegen der einfacheren Bebauung auch als Klamottenviertel firmierte. Noch weiter südlich folgte dann das Thüringer Viertel, das auch Kleinkleckersdorf genannt wurde, weil es etwas abgelegen lag. Nach dem 2. Weltkrieg wurden nach und nach alle Baulücken geschlossen, sodass es heute in Lankwitz keine Brachflächen mehr gibt. Mehrere Neubaukomplexe entstanden in den 50er-Jahren um den Gemeindepark.
Für ausreichend Naherholung sorgt der Gemeindepark Lankwitz, der auch über einen Sportplatz, eine Minigolfanlage und ein Wildgehege verfügt. Die Parkanlage und das Tiergehege laden zum Beobachten von Enten, Ziegen und Rotwild ein. Der romantische See, ein Kinderspielplatz und ein "Trimm-dich-Pfad" runden das Angebot ab. Darüber hinaus lässt sich auf den Spazierwegen entlang des Teltowkanals entspannen.

Flughafen 24 km | Fernbahnhof 18 km | Autobahn 6 km | Bus 3 km 

Calandrellistraße 12, 12247 Berlin, Berlin, Deutschland (Größere Karte ansehen)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®