Gepflegtes City-Apartment mit Tiefgaragenstellplatz im Herzen von West-Berlin

10787 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

• City-Apartment auf 37,3 m² Wohnfläche
• Einzigartige City-West-Lage am Kurfürstendamm
• Sehr helle Räume durch großzügige Fensterfront mit Süd-Ausrichtung
• Geräumiger Balkon mit Ausblick in den ruhigen Innenhof
• Tiefgaragenstellplatz und Kellerabteil dazugehörig
• Hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
• Unzählige Naherholungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

Im 4. Obergeschoss des Wohnhauses, präsentiert sich das großzügige und offen geschnittene Apartment auf insgesamt 37,30 m². Das Wohnzimmer mit der offenen Küche bildet hierbei den attraktiven Mittelpunkt der Wohnung. Vom Eingangsbereich ist der einladende und helle Wohn- und Schlaf, Koch- und Essbereich, ein voll ausgestattetes Badezimmer und der Süd-Ost ausgerichtete Balkon erreichbar.

Am ca. 6 m² großen Balkon grenzt eine großzügige Aufdach-Grünfläche. Diese gehört zum Gemeinschaftseigentum des Hauses, ist aber auf der Ebene nur von der Wohnung aus begehbar und bieten somit weiteren Platz zum Erholen im eigenen Grünen an. Die große Fensterfront für ganztägigen Sonneneinfall und der gepflegte Zustand der Wohnung verleihen der Wohnung ein helles und offenes Wohngefühl.

Das Highlight der Immobilie ist die besondere Wohnlage! In unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm, dem Berliner Tiergarten und dem Botschaftsviertel, können Sie zum einen das kultige Stadtleben, zum anderen aber auch die von Natur umgebene Ruhe erleben und genießen.

Ein Kellerraum für zusätzlichen Stauraum, als auch ein Garagen-Stellplatz gehören der Wohnung an, welcher einem vollkommen die Parkplatzsuche im Großstadtdschungel abnimmt.
Die Immobilie ist derzeit vermietet. Der Tiefgaragenstellplatz wird für 29.000 € mitverkauf.

Lage

Tiergarten ist mit dem Großen Tiergarten in seiner Mitte die "grüne Lunge" im Zentrum Berlins. Der Stadtteil gehört zusammen mit Wedding und dem Ortsteil Mitte zum Bezirk Mitte von Berlin. Tiergarten grenzt im Norden und Osten an die Ortsteile Wedding und Mitte, südlich liegen Kreuzberg und Schöneberg und im Westen grenzt Charlottenburg an. Durch ein engmaschiges S-, U- Bahn und Busnetz im Zentrum ist Tiergarten optimal an die umliegenden Bezirke und den Fernverkehr angebunden.

Der größte Park Berlins nimmt ein enorm umfangreiches Areal des Stadtteils ein. Die in der Mitte des Stadtteils liegende Grünanlage dient Anwohnern und Berlinern aus der ganzen Stadt als Picknick- und Erholungsfläche. Durch den Großen Tiergarten führt die Straße des 17.Juni. Die Straße, an der auch die Siegessäule liegt, ist West-Ost-Achse Berlins und Teil der Bundesstraßen B2 und B5. An den Wochenenden verläuft hier mit dem Trödel-, Kunst- und Flohmarkt ein Klassiker unter den Berliner Flohmärkten. Der sehr viel kleinere Park zwischen Turmstraße und Alt-Moabit nennt sich Kleiner Tiergarten.
Zudem liegen die beiden großen Universitäten TU und UdK in Tiergarten und sorgen für ein junges und kreatives Erscheinungsbild.

So liegen nördlich vom Großen Tiergarten die sozial schwächeren Gebiete Moabit, Alt-Moabit und Turmstraße. Moabit gilt als traditionelles Arbeiterviertel. Der Bereich um die Turmstraße fungiert als Einkaufsmeile. Alt-Moabit bietet weitere wichtige Möglichkeiten zum Einkaufen. Die Lage ist aufgrund der Nähe zum Grün etwas ruhiger und besonders um die Essener Strasse, die Dortmunder- und Elberfelder Straße sehr reizvoll.
Die südlich vom Großen Tiergarten gelegenen Gebiete am Potsdamer Platz oder im Hansaviertel bieten eher gehobenes Wohnen. Zum Stadtteilbild gehört außerdem das ehemalige Regierungsviertel, das sich in den vergangenen Jahren wieder zum politischen Zentrum Deutschlands entwickelt hat. Mit dem Potsdamer Platz und den dazugehörigen Potsdamer Platz Arkaden befindet sich auch ein Einkaufstempel in Mitten des Stadtteils.

Der fußläufig erreichbare Kurfürstendamm gehört zur ersten Liga der Luxus-Boulevards. Heute kann der Boulevard wieder mit Modemetropolen wie Mailand und Paris mithalten. Namhafte Designer sind zwischen Olivaer Platz und Bleibtreustraße zu finden: Neben Louis Vuitton, Chanel, Bulgari, Gucci und Cartier haben Jil Sander, Yves Saint Laurent, Hermès, Rena Lange, und Sonja Rykiel Läden eröffnet.

Tiergarten ist ein sehr lebendiger und zentraler Stadtteil Berlins, indem man so gut wie alle Aspekte und Facetten der Hauptstadt erleben kann. Zentrumsnah, grün und immer im Trend: was will man als Berliner mehr?

Flughafen 30 km | Fernbahnhof 8 km | Autobahn 10 km | Bus 2 km 

Budapester Straße 7-9, 10787 Berlin, Berlin, Deutschland (Größere Karte ansehen)

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®